Demokratie liegt in unserer DNA!

Wir sind ...

… demokratisch, neutral und authentisch!

Maria

DR. MARIA HUBMER-MOGG

Medizinerin, Mentalcoach, Kräuterpädagogin
Jahrgang 1982, geboren in Graz, verheiratet, ein Sohn.
Im Zuge der Covid-19 Pandemie und der Corona-Maßnahmen, insbesondere den neuartigen C19-sog.-Impfungen zeigte Frau Dr. Hubmer-Mogg Gesicht, indem sie mit mutigen Kollegen und Anwälten Videos produzierte, um besonders Kinder und Jugendliche und deren Angehörige vor dem Überwiegen des Risikos dieser Injektionssubstanzen zu warnen. Es folgten von Frau Dr. Hubmer-Mogg und einer Grazer Unternehmerin selbst organisierte Demonstrationen in Österreich. Weiters  Mitwirkung und Organisation internationaler Kongresse zur Wissensvermittlung unter Kollegen und an die Bevölkerung im In- und Ausland. Frau Dr. Hubmer-Mogg entschloss sich im August 2023 nach einem Event im EU Parlament, welches sie zur Aufklärung über die WHO (Weltgesundheitsorganisation) maßgeblich mitorganisiert hatte, und nach Motivation durch Abgeordnete aus dem europäischen Parlament für die EU Wahl 2024 zu kandidieren. Ihre Familie unterstützt sie dabei vollumfänglich.

Adrian

MAG. ADRIAN KAWAN

25.04.1966 in Mexico City geboren, Abitur in Mexico City, Lehre zum Industriekaufmann in Frankfurt bei Hoechst AG, Studium der Betriebswirtschaftslehre in Graz, Akademisch Internationaler Projektmanager Ausbildung in Graz, Vertreter und Berater deutscher/österreichischer Firmen in Mexico, Networker, mein Herzensprojekt: Lerncenter für Schüler inkl. Potentialentfaltung für Mathematik/Englisch in Graz und Botschafter der Menschheitsfamilie!

unser dna-beirat:

PHILIPP KRUSE,
Rechtsanwalt, LL.M.
Eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Zürich.
Zugelassen zu sämtlichen Gerichten der Schweiz.
Seit Jan. 2021: Kruse | Law, Anwaltskanzlei für Wirtschafts- und Verfassungsrecht
Sept. 2018-2020: Kanton Luzern, Dienststelle Steuern: Leiter Nachsteuern und Steuerstrafen
Seit Juni 2020: Ehrenamtliche Engagements für einen evidenzbasierten und verfassungsgemässen Umgang mit dem Infektionsgeschehen Covid-19 (Div. Rechtsschriften; Podiumsgespräche etc.).

DR. BEATE SIBYLLE PFEIL,
ist eine deutsche Juristin, die sich als Expertin für nationale Minderheiten und Volksgruppen in Europa einen Namen gemacht hat. Aktuell beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen von Corona-Maßnahmen auf Rechtsstaatlichkeit und Demokratie, dies auch im Zusammenhang mit den Plänen der WHO, und engagiert sich in der dazu gegründeten Initiative World Health Alliance (www.worldhealthalliance.net)

DI DR. MARTIN J.F. STEINER, MSc,
HTL, TU Wien Energietechnik, Promotion „Energieautarkie“, MSc „Tiefengeothermie“,
Lehrgangsleiter Masterstudien Energieautarkie
Donau Universität Krems 2011 – 2013
Alpen Adria Universität Klagenfurt 2014 – 2017
Ingenieurbüro, Energieauditor ISO 50001 und
16001, EXAA Börsehändler Diplom
Vision: regionale & dezentrale Produktion und Nutzung von regenerativer Energie für Wärme, Strom und  Mobilität
Aktuelle Projekte:
Seit 2018: Themen des Mittelstandes, die „Weise
Entscheidung“ und Schwarmintelligenz
Seit 2019: energieautarke Raumkühlung, Erneuerbare Energie für Ortszentren (www.str2030.at) und Black Out Vorsorge
Seit 2020: Energie, Klima, Umwelt, Krisenvorsorge und Nachhaltigkeit

MATTIAS DESMET
ist Professor für Klinische Psychologie an der Universität Gent (Belgien). Er hat einen Doktortitel in Psychologie und einen Master-Abschluss in Statistik. Darüber hinaus ist er als Psychotherapeut in eigener Praxis tätig. Er veröffentlichte über 100 von Experten begutachtete wissenschaftliche Arbeiten und ist Autor des internationalen Bestsellers „Die Psychologie des Totalitarismus“. Seit Beginn der Coronakrise im Jahr 2020 gilt er als weltweit führender Experte für die Theorie der Massenbildung. Er wurde zu zahlreichen Podcasts und Talkshows eingeladen, darunter auch von Tucker Carlson Today (USA).

DR. DIETER RAUTNIG

Mit über 20 jähriger Erfahrung als selbständiger Rechtsanwalt, Strafverteidiger, sowie eingetragener Treuhänder der Steiermärkischen Rechtsanwaltskammer betreue ich meine KlientInnen mit großem persönlichen Engagement.
Mein Motto war und ist “finding ways 4 getting justice”.

Konsequenz, Schnelligkeit und Entschlossenheit, Taktik wie auch Ausdauer sind Eigenschaften, die nicht nur meine beruflichen Erfolge sondern auch meinen sportlichen Werdegang geprägt haben.

Sitemap

© DNA4Austria 2024
kontakt@dna4austria.at